Persönliches

geb. 1981
verheiratet

Reiki-Meisterin nach Usui
Yogalehrerin 200 RYS Yoga Alliance
Schwangeren-Yogalehrerin

Als kleines Kind bin ich schon mit Reiki in Berührung gekommen. Meine Mutter ist mit etwa 30 Jahren in Reiki eingeweiht worden und somit bin ich damit aufgewachsen, dass vor schulmedizinischen Behandlungen, die „Hand aufgelegt“ wird.
Im Frühling 2008 bin ich in den 1. Grad des Reiki eingeweiht worden. Ein halbes Jahr später in den 2. Grad.
2009 habe ich den Meistergrad erworben.

Auf Yoga bin ich das erste mal 2004 durch eine Freundin gestoßen, die mich zu einer ihrer Stunden mitgenommen hat. Ich war gleich begeistert. Trotzdem hat es etwas gedauert, bis ich mir selbst die Zeit für mich genommen habe, um es selbst intensiver zu praktizieren. 2013 habe ich in Wien an VHS Kursen teilgenommen, die alle verschiedene Stile beinhalteten. Von klassischem Hatha-Yoga über Yoga mit viel Meditation und Partner-Übungen, bis zu Yoga nach B.K.S. Iyengar. Auch Bikram-Yoga, 26 Asanas in einem 40 Grad warmen Raum, habe ich ausprobiert.
2015 habe ich dann bei meiner Schwiegermutter Renate Prade Yoga üben dürfen. Dies hat mich dann dazu bewegt, eine eigene Yogalehrer Ausbildung zu absolvieren und anderen den Yoga näher zu bringen.

2017 habe ich mein Yogalehrer-Zertifikat bei Purna Yoga Graz erhalten.

2018 Weiterbildung im Schwangeren- Yoga